Schüler vom Walram Gymnasium machen eine Judo Exkursion

Wurfdemostration bei der Judoabteilung des TuS Lendringsen 1894 e.V. Am Freitag den 14.11.2014 besuchte ein Sportkurs des Walram Gymnasium in einer Exkursion die Judo Abteilung des TuS Lendringsen 1894 e.V. Die Schülerinnen und Schüler haben im Sportunterricht zur Zeit das Thema Ringen und Kämpfen - Zweikampfsport. Nachdem die Schülerinnen und Schüler in ihrem Sportkurs erste Techniken wie Fallschule, Haltegriffe und Würfe gelernt hatten, wollten Sie das Gelernte in einem Standardtraining versuchen Anzuwenden und ihr Wissen zu erweitern. Vor dem Start ging es erst mal an's Einkleiden mit den passenden Judoanzügen. Die Trainingseinheit wurde von Harald Kletke geleitet der neben dem normalen Vereinstraining als stellv. Kreisdanvorsitzender maßgeblich an der Ausbildung der Judoka im Kreis Südwestfalen verantwortlich ist.  Kleine Spiele zur Auflockerung und Wiederholungen der bekannten Techniken mit den Judoka brachten den lockeren Einstieg in den Abend. Nach vielen interessanten Trainingsvarianten und einigen Randori(lockeren Kämpfen) bekamen die Schülerinnen und Schüler noch einige Demonstrationen zu sehen. lockeres Randori im Boden beim TuS LendringsenSo wurden Ihnen Würfe und Kombinationen von erfahrenen Athleten in unterschiedlichen Gewichtsklassen gezeigt, um die verschiedenen Bewegungsarten besser zu verstehen. Dazu gab es noch einige Techniken aus der Nage-Waza-Ura-no-kata. Bei dieser Form müssen die Judoka Würfe in einer festen Reihenfolge in perfekter Harmonie demonstrieren können.  Die Schülerinnen und Schüler waren nach dem Training sichtlich geschafft aber glücklich der neuen Erfahrungen.

Bezirkseinzelmeisterschaften 2014 in Hamm

Siegerehrung -90kg BEM 2014Am 9.11.2014 fanden die Bezirkseinzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Hamm statt. Für die Judoabteilung des TuS Lendringsen 1894 e.V. gingen in der Klasse -73kg Christian Bruns und Jakob Frese an den Start. In der Klasse -81kg Dimitri Gebel und -90kg Vitalij Gajtukeev. Christian hatte direkt eins chweres Los und mußte gegen Ji Ho einen Kämpfer aus der zweiten Judo-Bundesliga antreten. Er kämpfte hart verlor aber seinen ersten Kampf gegen den späteren dritten. In seinem zweiten Kampf konnte Christian seine Fähigkeiten besser ausspielen und siegte. Im dritten Kampf der Trostrunde kam er mit dem Griff seines Gegners nicht zurecht und ließ zu viel zu. Damit war er leider ausgeschieden. Jakob Frese erwischte einen schwarzen Tag und konnte in keinem seiner Kämpfe seine Klasse zeigen. Ähnlich erging es auch Dimitri in seinem zweiten AKmpf er zeigte gute Griffvariationen und Ansätze , wurde aber bei einem Stolperer eiskalt erwischt. Besser machte es Vitalij, er starte zwar verhalten gegen seinen ersten Gegner, sicherte sich aber souverän mit Ippon den ersten Sieg im Haltegriff. Im zweiten Kampf gab es mehr zu tun, aber auch dort ließ Vitalij nachdem er seinen Griff angepaßt hatte nichts anbrennen und siegte wieder mit Ippon. Im Finale kam er mit dem variablen Griff von Andreas Altergott von der SUA Witten-Annen nicht zurecht und verlor nach starkem Kampf durch einen Armstreckhebel. Damit ist Vitalij für die Westdeutscheneinzelmeisterschaften am 22.11 in Bochum qualifiziert. Die Videos findet ihr wie gewohnt in unserem Youtube Kanal. Generell war das Turnier nochmal eine gute Vorbereitung für den letzten Kampftag der Landesliga am kommenden Samstag in Welver, wo die Mannschaft nochmal alles geben wird um noch den vierten Tabellenplatz zu erobern.

Ippon-Girls 2014 in Nievenheim

Am 09.11.14 fand in Nievenheim der DJB Ippon-Girls Mädchenlehrgang mit der Judo-Weltranglisten Ersten 2013  (-57 kg ) Miryam Roper und Maike Ziech (1. Platz der U 20 EM / 2012) statt. Insgesamt standen  85 Judoamazonen aus NRW auf der Matte, so auch die Neuenraderin Jessica Moczyk ( TuS Lendringsen ) und ließen sich von den beiden DJB Athletinnen Techniken im Stand und Boden erläutern und näher bringen.

Bei den Boden Techniken erläuterte Miryam Roper den Nachwuchssportlerinnen ihre Variationen des Sankaku's und in den  Stand Techniken unter anderem  Ihre Lieblingsvarianate des Fußfegers. Bei der Verabschiedung der Sportlerinnen fand der NWJV Präsident, Peter Frese, lobende und motivierende Worte für die jungen Nachwuchssportler, da der Nievenheimer Ippon Girls Lehrgang mit seiner hohen Teilnehmerzahl deutlich zeigt, dass Judo ein Sport für Männer und Frauen ist.

Erlebnistag im Kiki Island

Logo Kiki Island in MendenEinladung zum Erlebnistag im Kiki Island

Ausrichter: TuS Lendringsen 1894 e.V. Abt. Judo
Treffpunkt: Eingangsbereich Kiki Island, Blumenweg 5, 58708 Menden
Teilnehmer: Kinder bis 11 Jahre
Datum: Sonntag den, 14. Dezember 2014
Zeit: 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Kosten: es wird eine Selbstbeteiligung von 5,00 EUR pro Kind erhoben.
Anmeldung: bis zum 07. Dezember 2012 per Email an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

Liebe Eltern,
bitte geben sie ihrem Kind für die Veranstaltung ausreichend Verpflegung und Getränke mit.
Auch sollten Wechselsachen für ihr Kind nicht vergessen werden.
Für evtl. Notfälle benötigten wir auch eine Handy- oder Notfallnummer unter der wir sie oder
einen Familienangehörigen erreichen können.
Ihr Kind können Sie um 16.00 Uhr wieder abholen. Bitte ihr Kind bei den zuständigen
Verantwortlichen abmelden, damit es aus der Anwesenheitsliste ausgetragen werden kann. Die komplette Ausschreibung inkl. Anmeldeformular findet ihr hier.

Nikolausfeier der Kinder

Nikolaus KopfLiebe Kinder,
die Nikolausfeier für Euch findet in diesem Jahr am Freitag den, 19.Dezember 2014 ab
18.00 Uhr in der Turnhalle der Realschule in Lendringsen statt.
Gern würden wir Euch mit Euren Eltern, Geschwistern und Großeltern zu einem
gemütlichen Beisammensein in der Sporthalle begrüßen.
Bitte meldet Euch bis zum 12. Dezember 2014 an. Die vollständige Ausschreibung inkl. Anmeldeformular findet ihr hier.


Harald Kletke
1. Abteilungsleiter

Weihnachtsfeier 2014

Nikolaus KopfLiebe Sportler,
Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Aus diesem Grunde würden wir gerne mit
Euch und Euren Partnern einen gemütlichen Abend in unserm Vereinslokal
Gasthof Schulte, Bieberberg 60, 58710 Menden verbringen.
Die Feier findet am 20. Dezember 2014 ab 19.00 Uhr statt.

Solltet Ihr an der Feier teilnehmen, tragt Euch bitte in die Teilnehmerliste ein.
Diese hängt an der Infotafel in der Turnhalle aus. Die vollständige Ausschreibung findet ihr hier.


Harald Kletke
1. Abteilungsleiter